Musiktitel günstig downloaden

Ich liebe Amazon MP3! Ich habe mehrere Sampler-Alben heruntergeladen und dann ein paar Jahre später entdeckt, dass sie jetzt große Namen Künstler in einigen Fällen haben. Ich habe auch mehrere aktuelle Alben für nur ein paar Dollar bekommen. Sie erhalten nicht immer tolle Angebote, aber manchmal können Sie erstaunliche Angebote bekommen. Auswahl: Amazon MP3 Store ist, soweit ich weiß, der zweitgrößte Online-Musik-Store neben iTunes, kommt in 20 Millionen Songs. Wenn Sie einen Song weder bei iTunes noch bei Amazon zum Verkauf finden können, dann werden Sie ihn wahrscheinlich nirgendwo anders finden. Damit ist Amazons Auswahl in der Tat riesig. Nachdem ich so viele verschiedene Websites gesehen habe, die billige Musik-Download-Dienste anbieten, habe ich meine Meinung geäußert und halte MOG für die beste da draußen. Es begann genau wie jeder andere Musik-Streaming-Dienst, den Sie nach Zahlung einer monatlichen Gebühr verwendet. Aber was MOG unterscheidet, ist die Tatsache, dass sie für nur 10 Dollar pro Monat, was normalerweise den Preis eines Musikalbums darstellt, Zugang zu unbegrenzter Streaming-Musik, keine Werbung, Zugriff auf Mobilgeräte und unbegrenzte Downloads erhält.

Der Plan für 9,99 $ pro Monat heißt Primo und sollte Sie auf jeden Fall interessieren, wenn Sie ein schwerer Musikhörer sind. Und mit mehr als 16 Millionen Songs an Ihren Fingerspitzen, bin ich sicher, dass Sie die Musik finden, die Sie suchen, und sie zu sehr erschwinglichen Preisen herunterladen werden. Hier sind sechs der besten Musik-Sites zum Herunterladen von Songs. Ich stimme zu. MP3, AAC und so sind in Ordnung für Vorschauen und Auswertung, aber wenn ich Geld für ein Album zahle, werde ich mich nicht mit etwas unter CD-Qualität zufrieden geben. Es gibt genügend Beispiele für Spuren, die einige Artefakte generieren, selbst mit den besten Encodern (d. h. LAME).

Vielleicht werden viele Leute nichts dagegen haben, aber ich denke, es ist eine Frage des Prinzips, als zahlender Kunde sollten Sie ein qualitativ hochwertiges Produkt bekommen. Das ist, bevor überhaupt erwähnt, dass viele professionelle, offizielle Codierungen sind in schrecklicher Qualität oder sogar korrupt. Ich habe Berichte über Musik gesehen, die bei iTunes, Amazon usw. gekauft wurde und die einfach nicht zu hören waren, und ein Freund von mir zeigte mir, wie einige Tracks auf einem Album, das er bei Amazon gekauft hatte, tatsächlich unvollständig kodiert waren – sie hielten einfach mitten im Track an (und nein, es war kein Download-Problem). Selbst die Store-Seite zeigte im Vergleich zur CD-Kopie zu kurze Dauer). Sie wollen auch wissen, dass ein Teil des Geldes, das Sie zahlen, an die Künstler geht. Es gibt jedoch viele Websites, die versprechen, Dass Sie Musik zu unglaublich günstigen Preisen herunterladen können, wie etwa etwa 1,50 USD pro Album oder nur 0,10 USD/ 0,15 USD pro Song. Eine der Möglichkeiten, diese Websites zu erkennen, ist auch zu sehen, ob sie andere Zahlungsoptionen neben Kreditkarten akzeptieren, wie PayPal. Google Play Music wird wahrscheinlich irgendwann mit YouTube Music verschmolzen, aber im Moment ist es immer noch eine Sache. Und wenn Sie ein aktives Google Play Music-Abonnement haben, können Sie Streaming-Inhalte herunterladen. Es gibt nur einen Aspekt übersehen – die Bitrate der heruntergeladenen Dateien. iTunes verkauft alles mit 256 kbps, MP3 Panda bei 195 kbps.

Alhough gibt es keinen großen Unterschied beim Hören auf Ihre durchschnittlichen Kopfhörer, Laptop und PC-Lautsprecher, werden Sie sehen / hören Sie einen klareren Ton auf teureren Sound-Systeme.